Arbeitseinsatz und Schrottabfuhr

Der nächste Arbeitseinsatz findet am 15. Juli von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt

Schwerpunkt ist die Vorbereitung unseres Sommerfestes
außerdem sind Pflege-u.-Reinigungsarbeiten in unserer Anlage durchzuführen.

Da auch zum letzten Einsatz im Juni wiederum mehrere Gartenfreunde ohne vorherige Anmeldung
erschienen sind und somit eine Überzahl an Arbeitskräften vor Ort war,noch einmal der Hinweis:
Die Teilnahme an Zentralen Arbeitseinsätzen ist bis zum Wochenende davor schriftlich oder per E-Mail (Vereinsbriefkasten oder gerdvaltin@gmx.de) zu melden!
Gemeldete Gartenfreund werden bei der Zuweisung von Arbeiten bevorzugt.
Nicht gemeldete Gartenfreunde werden u.U.nicht mehr berücksichtigt!
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Personen pro Parzelle begrenzt.

Die diesjährige Schrottabholung findet am 10.September in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr statt
Es wird ausschließlich Metallschrott (ohne Plastik-oder Stoffbestandteilen) abgefahren!
Elektroschrott,sowie alte Gasflaschen sind von jedem selbst zu entsorgen.

Verantwortlicher Kleingartenwesen
Gerd Valtin

Termin Wasseruhren ablesen

Werte Gartenfreunde,
an den Wochenenden 01./02.07.2017 und 08./09.07.2017 wird ab 10:00 Uhr der aktuelle Stand der Wasseruhren durch Beauftragte/ Helfer des Vorstandes, abgelesen.
Sollten sie zu diesem Termin verhindert sein, bitten wir sie, sich zu melden und einen seperaten Termin zu vereinbaren. Ansprechpartner ist Gartenfreund Knut Theil, Parzelle 064, oder sie hinterlassen eine Nachricht im Vereinsbriefkasten am Vereinsbungalow.
Mit freundlichen Grüßen
der Vorstand

Kleingartenstatus aberkannt

In der Mai-Ausgabe der Märkischen Gärtnerpost ist ein Artikel über eine Gartensparte bei Bernau. Die kleingärtnerische Nutzung wurde nicht eingehalten, Stress mit dem Kreisvorstand, hin, her, raus.

Das kann alles sehr schnell gehen und der geliebte Garten ist futsch. Bitte haltet eure Gärten in Schuss und unterstützt unsere Gartenkommission. Die wollen euch nicht unter Druck setzen, sondern nur helfen unsere Gärten zu erhalten.

Die Märkische Gärtnerpost liegt im braunen Briefkasten am Infopunkt aus oder kann beim VGS KV als PDF geladen werden.