Ehrenamt

Werte Gartenfreunde,

leider gab es in jüngster Vergangenheit verbale Attacken auf Mitglieder von Arbeitsgruppen bzw. Fachkommissionen. Der Vorstand sieht sich deshalb veranlasst, mit Nachdruck darauf hinzuweisen, daß die Gartenfreunde, welche in lobenswerter Weise ehrenamtliche Tätigkeiten zum Wohle unserer Gemeinschaft verrichten, nicht zum Ziel irgendwelcher Anfeindungen gemacht werden dürfen!

Garten freunde, die in Fachkommissionen oder Arbeitsgruppen mitwirken, handeln im Auftrag des Vorstandes und leisten einen wertvollen und unverzichtbaren Beitrag zur Gestaltung unseres Vereinslebens sowie der Durchsetzung von Beschlüssen und zur Aufrechterhaltung der Ordnung in unserer Kleingartenanlage.

Ansprechpartner bei Unstimmigkeiten sind ausschließlich die Vorstandsmitglieder.

16.08.2017                                Der Vorstand

Lieferverkehr

Man sagt immer so „aus gegebenem Anlass“. Der Anlass ist aber eigentlich immer gegeben. In der Anlage ist nur Lieferverkehr gestattet. Ok, jeder kann mehr oder weniger tragen, aber überdenkt beim nächsten mal, ob ihr wirklich mit dem Auto fahren müsst. Wenn ja, haltet euch an das Schrittttempo als Höchstgeschwindigkeit! Die Kurven sind eng und unübersichtlich, Kinder und Alte können nicht so schnell ausweichen und Motorenlärm ist nicht unbedingt Naherholung! Danke für euer Verständnis.

 

 

Kleingartenstatus aberkannt

In der Mai-Ausgabe der Märkischen Gärtnerpost ist ein Artikel über eine Gartensparte bei Bernau. Die kleingärtnerische Nutzung wurde nicht eingehalten, Stress mit dem Kreisvorstand, hin, her, raus.

Das kann alles sehr schnell gehen und der geliebte Garten ist futsch. Bitte haltet eure Gärten in Schuss und unterstützt unsere Gartenkommission. Die wollen euch nicht unter Druck setzen, sondern nur helfen unsere Gärten zu erhalten.

Die Märkische Gärtnerpost liegt im braunen Briefkasten am Infopunkt aus oder kann beim VGS KV als PDF geladen werden.